Führungskräfteentwicklung & Softskills

Trends, Analysen, Fakten und Lösungen rund um Personalführung & Persönlichkeitsentwicklung, SoftSkill-Training und Managementseminare

Aktuelle Tweets

Aktuelle Veranstaltungen

Immer mehr Unternehmen machen sich "Recruitainment" zunutze. Zu ihnen zählen: die Hotelkette Marriott, die Unternehmensberatung Deloitte, Kosmetikhersteller L’Oréal, Tchibo, die Royal Air Force und viele mehr.

Doch was genau bedeutet „Recruitainment“? Es definiert die Mischung von Recruiting und Entertainment in einem Online Spiel. Diese Onlinespiele werden innerhalb des Bewerbungsverfahrens der genannten Unternehmen eingesetzt. Als Ergebnis dieses Verfahrens kann eine umfangreiche Persönlichkeitsanalyse erstellt werden. Wird die Gamifizierung zukünftig ein unersetzbarer Teil im Auswahlverfahren?

Tags: Gaming, Recruitainment, Recruiting, Online-Spiel-Assessments, Bewerbungsverfahren

Verhandeln ist oft eine schwierige Angelegenheit, insbesondere wenn man in der unterlegenen Position ist. Als Führungskraft gilt es als, die eigene Position richtig einzuschätzen, die Verhandlung richtig vorzubereiten und auch zu wissen, wie das Auftreten des Gegenübers zu bewerten ist.

Tags: Verhandlungsstile, Verhandlung, Verhandlungsführung

Die Führungskultur ist im Wandel. Streng hierarchische Strukturen in Unternehmen werden gebrochen - der Trend geht hin zur Netzwerkorganisation. Moderne Führungskonzepte wie „Der Chef als Coach auf Augenhöhe“ versprechen viel – doch bringen in der Praxis zahlreiche Schwierigkeiten mit sich. Sollten Führungskräfte tatsächlich coachen?

Tags: Coaching, Führungskonzept, Führungskultur im Wandel, Netzwerkorganisation

Die digitalen Herausforderungen, verdichtet im Begriff Industrie 4.0, bedingen eine radikale und tiefgreifende Veränderung von Prozessen, Produktion und Produkten. Neue Arbeitsumgebungen, neue Formen der Arbeitsorganisation und der Zusammenarbeit erhöhen weiter den Druck und auch das Lerntempo.

Tags: Führung 4.0, Führungskultur, Arbeitsorganisation, Führungskraft,

Wer kennt das nicht: Man sitzt in der Besprechung und die Benachrichtigungslampe des Smartphones meldet eine neue E-Mail. Anstatt sich weiterhin auf die Besprechung zu konzentrieren, greift man zum Handy und fängt an, parallel die Mail zu lesen und der Besprechung zu folgen. Doch ist das wirklich zeiteffektiv? Die Forschung ist da schon weiter und zweifelt an dieser Art von Effektivität.

Tags: Multitasking, Hirnforschung, Zeitblöcke, Konzentration, Konzentrationsphasen

Die Gehirnforschung spricht vom Empathiesystem und Spiegelneuronen, in der Evolutionsforschung hört man vom Imitieren der Handlungen des Stammesfürsten: Vorbilder wahrnehmen und Eigenschaften übernehmen ist eine ur-menschliche Eigenschaft, die zu selten bewusst eingesetzt wird. Doch gerade Führungskräfte können mit dem Wissen um ihre Vorbildrolle ein Team motivieren und führen. Wie genau kann das  gelingen?

Tags: Führungskraft, Gehirnforschung, Empathiesystem, Spiegelneuronen, Digitalisierung,