IT & Telekommunikation

News, Erfahrungen und Lösungsansätze rund um Big Data, Datenschutz, IT Service & Support, Future Workplace, Mobile Payment und NFC sowie Themen und Aspekte aus dem Online-Marketing

Aktuelle Tweets

Lesen Sie News zu aktuellen Digitalisierungsthemen und erhalten Sie in Interviews mit Schweizer Entscheidern und Querdenkern spannende Insights in verschiedene Branchen.

Tags: Industrie 4.0, Schweizer Wirtschaft, Digitalisierung

„Teams“ sind „out“, „agile Arbeit“ ist „in“.1 Jeder, der heute versucht, ein „Team“ für einen gemeinsamen Termin zusammen zu bringen, die Ergebnisse der Teambesprechungen zu sichern und innerhalb halbwegs vernünftiger Zeit ein Projekt abzuschließen, wird neugierig sein zu hören, was eine „agile Arbeit“ so besonders macht. Auf den Punkt gebracht, revolutioniert dieser Arbeitsansatz die Arbeitswelt in drei Aspekten:

Tags: Agilität, IT-Entwicklung, IT-Support, River-Bridge-Modell

Willkommen in der vernetzten Welt

von Anette Bronder

Alle größeren Technologiemessen stehen derzeit im Zeichen des „Internet der Dinge“ (IoT), kaum eine Konferenz kommt an der Kommunikation zwischen Maschinen und Alltagsobjekten vorbei. Aufzüge, die sich selbst melden, bevor sie ein Ersatzteil benötigen. Türschlösser, deren Schlüssel ein Handy ist. Transportboxen, die stets Temperatur, Standort oder Erschütterung melden, um heikle Waren wohlbehalten von A nach B zu bringen.

Tags: Internet of Things, Big Data, Cloud-Lösungen

Das starke und vor allem schnelle Voranschreiten der Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft erfordert drastische Veränderungen in Unternehmen. Die Bereitstellung eines angemessenen Maßes an Stammdatenqualität ist eine entscheidende Voraussetzung für effiziente Geschäftsprozesse in und zwischen Unternehmen. Der Beitrag zeigt mögliche Handlungsfelder zur Verbesserung der unternehmensübergreifenden Stammdatenqualität.

Tags: Stammdatenqualität, Digitalisierung, Stammdatenmanagement, Stammdaten

„Wenn der Mitarbeiter sich nicht als Kunde erlebt, wie soll er glaubwürdig und überzeugt kundenorientiert handeln.“
Minoru Tominaga

Stellen Sie als Führungskraft im Service Ihre Mitarbeiter in den Mittelpunkt und nicht Ihre Kunden. Nur, wenn Sie als Führungskraft das Verhältnis zu Ihren Mitarbeitern auch als Kundenverhältnis verstehen, können Sie eine Servicekultur in Ihrem Team etablieren, in der jeder Mitarbeiter initiativ und in größter Eigenverantwortung seinen Kunden den bestmöglichen Service bieten wird. Jeder Service-Kunde, ob intern oder extern, ist Empfänger einer Dienstleistung und als Führungskraft sind Sie Vorgesetzter und interner Dienstleister für Ihre Mitarbeiter zugleich.

Tags: Führungskultur, IT-Service, IT-Support

Auf dem Weg zur Digitalisierung

Erhöhte Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft erfordert drastische Veränderungen in den Unternehmen und betrifft alle Wirtschaftsbereiche. Weltweite digitale Vernetzung, Automatisierung einzelner oder gar aller Geschäftsprozesse und die Umstrukturierung bestehender Geschäftsmodelle sind nur einige wenige Auswirkungen, die in diesem Zusammenhang zu nennen sind.

Tags: Industrie 4.0, Stammdatenmanagement, Digitalisierung, Unternehmensvernetzung