Sie sind hier:

Immobilien

Was bietet der Immobilienstandort den Investoren? Welche Infrastrukturmerkmale sind relevant? Was qualifiziert Immobilienmanager? Welche Mietvertragsklauseln sind für die Gewerbeimmobilie ratsam? News aus der und für die Immobilienbranche.

Aktuelle Tweets

DIE Jahresauftaktveranstaltung der Branche, diesmal im InterContinental Hotel Berlin. Und wie üblich in diesen Boomzeiten bei Logistikimmobilien: ein neuer Rekord: rund 130 Teilnehmer besuchten die Veranstaltung: Investoren und Entwickler, aber auch kommunale Vertreter der Regionen, Berater, Bauunternehmen und Banken, sowie einige Nutzer. Der Austausch, das „Networking“, stand an erster Stelle mit dem „Begrüßungs-Lunch“, vielen Pausen und der Abendveranstaltung, diesmal als geschlossene Gesellschaft im „Super“ im Bikini.

Tags: Logistikimmobilie, Networking

Die Digitalisierung ist in unserem Alltag angekommen. Auch die Immobilienbranche bleibt davon nicht verschont. Denn wer Lebensmittel online bestellt, Filme unterwegs auf dem Handy schaut oder sogar sein Auto im Netz kauft, will auch in Immobilienfragen den einfachen und mobilen Zugriff auf Angebote und Daten nicht missen. Deshalb werden sogenannte PropTechs, also Startups aus dem Immobilienbereich, immer erfolgreicher.

Tags: Digital Transformation, Online-Bietverfahren, Immobilienverkauf

Bei der Standortentwicklung neuer Logistikimmobilien sind vielerlei verschiedene Faktoren zu beachten: Lage und Miete sind dabei nur zwei der etlichen wichtigen Faktoren. Uwe Veres-Homm, Leiter Gruppe Markt der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS), spricht im Interview über den Zusammenhang von Standort und Lieferkette, den Einfluss der Digitalisierung und die Logistikimmobilie als Wirtschaftsfaktor.

Tags: Logistik, IMMOBILIEN , Supply Chain

Warenverteilung braucht neue Standorte

von Dr. Joachim Wieland
Konsumenten, die im Internet bestellen, erwarten ihre Lieferung in der Regel sehr schnell – inzwischen auch taggleich. Mehr bezahlen möchten sie für diese Sonderleistung aber nicht, wie der Immobilienverband ZIA in einer repräsentativen Forsa-Umfrage herausfand. Auch wenn die Lieferwege weit sind. Und das sollen sie nach Ansicht der Internetkunden auch bleiben, denn Umschlags- und Distributionsimmobilien möchte keiner in seiner Nachbarschaft haben.

Tags: Logistikimmobilien, Standortentwicklung, Warenverteilung

von Ute Bankwitz

Die deutsche Hauptstadtregion zählt zu Deutschlands führenden Logistik-Standorten. Inzwischen haben sich die Länder Brandenburg und Berlin fest unter den Top 5 etabliert. Der Grund für das dynamische Wachstum sind die besonderen Standortvorteile der Region.

Tags: Immobilienwirtschaft, Logistik, Berlin

Im Februar 2015 wurde die „planen-bauen 4.0 – Gesellschaft zur Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens mbH“ gegründet. Sie versteht sich als Wegbereiterin bei der Einführung von Building Information Modeling (BIM), d.h. von digitalen Geschäftsprozessen in der Bauwirtschaft in Deutschland. Was hat die Initiative in den knapp zwei Jahren bisher erreicht – gemessen an ihren Zielen?

Tags: Future Building, Bauwesen, Digitalisierung